Zum Hauptinhalt springen

Kindergottesdienst: Der barmherzige Samariter

Der barmherzige Samariter

Ein Mann wird überfallen, beraubt und verletzt liegen gelassen. Erst kommt ein Priester, der ihn links liegen lässt. Dann kommt eine Levit, der mit seinem Wagen schnell vorbeirattert. Und dann kommt ein Samariter, einer von dem der Mann nichts Gutes erwartet. Aber der Samariter hilft ihm, verbindet ihn, bringt ihn in eine Herberge und bezahlt für seine Verpflegung. Jesus erzählt dieses Gleichnis, um auf die Barmherzigkeit Gottes hinzuweisen. Neugierig geworden?

Kindergottesdienst: Jesus segnet die Kinder

Als Eltern ihre Kinder zu Jesus bringen, sind die Jünger zornig und wollen sie wegschicken. Aber Jesus hindert sie daran. Er sagt: "Lasset die Kindlein zu mir kommen und hindert sie nicht." Und: "Wenn ihr nicht werdet wie sie, könnt ihr nicht mit mir in mein Reich kommen. Was meint Jesus bloß damit?

Sonja erzählt die Geschichte aus der Bibel (Markus 10, 13-16 ) für den Kindergottesdienst.

Kindergottesdienst: Jesus ist auferstanden

Jesus ist auferstanden

Jesus war gestorben und begraben worden. Das Grab wurde von Soldaten bewacht.
Als die beiden Marias das Grab besuchen wollen, bebt die Erde und fallen die Soldaten in Ohnmacht. Ein Engel sitzt am offenen Grab und das Grab ist leer. Der Engel sagt: „Fürchtet Euch nicht, Jesus ist auferstanden!“
Und dann treffen die Frauen den Herrn Jesus. Ist das nicht toll. Jesus ist auferstanden. Das Grab ist leer. Der Tod ist besiegt.

Oma Sonja erzählt die spannendste und wichtigste Geschichte aus der Bibel (Matthäus 28,1-11) für den Kindergottesdienst.
Weiterlesen

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Benutzung zu erleichtern und anonymisierte Benutzungsstatistiken zur Verbesserung des Webangebotes zu erstellen. Wie wir mit diesen Informationen umgehen, können Sie in unserer Datenschutzerklärung nachlesen. Bitte bestätigen Sie die Benutzung von Cookies durch Drücken des Buttons oder Benutzen der Webseite! Sie können die Verwendung von Cookies auch ablehnen; allerdings werden in diesem Fall manche Funktionen der Webseite nicht wie gewohnt funktionieren.