Weiter unten findest du nähere Informationen zu Threema.

Was ist der Zweck der Gruppe?

Wir wollen die Möglichkeit geben, auf kurzem Wege zum Beispiel auf aktuelle Veranstaltungen hinzuweisen, Gebetsanliegen auszutauschen, oder auch Dank mit anderen zu teilen. So können wir noch mehr Anteil aneinander haben und denken vielleicht eher daran, bestimmte Angelegenheiten im Gebet zu unterstützen.
Dabei sollen jedoch keine seelsorgerlichen Anliegen genannt werden. Kurz: was inhaltlich auch im Sonntagsgottesdienst genannt werden könnte, ist willkommen.

Wozu ist die Gruppe nicht da?

Die Gruppe soll keine „Labergruppe“ sein. Wir achten darauf, dass sich die Menge an Nachrichten im Rahmen hält. Gibt es zu bestimmten Themen intensiveren Bedarf des Austauschs, können sich die Betroffenen natürlich gern in einer weitere Gruppe zusammenfinden und auch darauf hinweisen.
Darüber hinaus soll die Gruppe nicht als Ersatz für wichtige Informationen im Sonntagsgottesdienst dienen, so dass keiner „abgehängt“ wird, der nicht an der Gruppe teilnimmt.

Wer kann teilnehmen?

Prinzipiell kann jeder, der sonst auch an unserem Gemeindeleben teilnimmt, in die Gruppe eingetragen werden, also sowohl Mitglieder als auch Freunde der EFG Jena. Damit jeder in der Gruppe weiß, wer sonst noch dazu gehört, wird zusammen mit der Threema-ID auch der richtige Name den anderen Gruppenteilnehmern mitgeteilt. (Threema kann trotzdem außerhalb der Gruppe weiterhin anonym genutzt werden.)

Lohnt sich das für mich?

Das wird jeder selber für sich entscheiden müssen. Vielleicht hilft dabei folgendes: die Gruppe existiert seit März 2016, und mit Stand März 2020 nehmen rund 60 Personen an der Gruppe teil.

Wie kann ich an der Gruppe teilnehmen?

Bitte melde dich zum Beispiel über das Kontaktformular am Ende der Seite (oder auch direkt bei einer der offiziellen Ansprechpersonen) und nenne auch deine Threema-ID, falls du bereits eine besitzt. Teile uns gerne auch mit, falls du Hilfe beim Einrichten benötigst. Dein Anliegen wird dann an den Gruppenorganisator weitergegeben.

Nähere Informationen zu Threema

Threema ist ein Messenger, der für Android- und iOS-Geräte (Smartphones/Tablets/…) angeboten wird. Er kann über den betreffenden Store (Google Play / App Store), für Android alternativ auch ohne Google-Konto direkt im Threema-Online-Shop, bezogen werden. Neben dem Austausch von Textnachrichten können auch Bilder, Videos, Audionachrichten und andere Dateien geteilt, Telefonanrufe getätigt und Abstimmungen durchgeführt werden – alles mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung.
Der Messenger kostet einmalig einen geringen Betrag. Dafür wertet der Betreiber jedoch weder das Nutzerverhalten aus, noch ist es für die Nutzung erforderlich, seine Telefonnummer anderen oder dem Betreiber mitzuteilen oder sein Adressbuch hochzuladen. Solltest du technische oder finanzielle Schwierigkeiten haben, die App zu bezahlen oder zu installieren, tritt gerne mit uns in Kontakt. Wir finden eine Lösung.

Wichtig: Bitte richte am besten gleich während der Installation die Sicherung deiner Threema-ID ein (Stichwort: Threema Safe) und bewahre das gewählte Passwort so auf, dass du es bei einem Wechsel auf ein neues Smartphone oder bei einer Neuinstallation wiederfindest. Damit vermeidest du, dass du in einem solchen Fall eine neue Threema-ID bekommst und deswegen Nachrichten an die alte ID ins Leere laufen.


Kontakt zum Threema-Gruppenorganisator

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Email-Adresse (Pflichtfeld)

Tragen Sie bitte den Betreff hier ein oder
wählen Sie einen Betreff aus!





Ihre Nachricht