Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie sind jegliche Veranstaltungen – und damit auch Gottesdienste und andere Gemeindeveranstaltungen – bis auf Weiteres komplett verboten worden.

Seit 24. April gilt eine erste Lockerung der Corona-Verordnung: Gottesdienste mit bis zu 30 Personen können bei Beachtung strenger Hygienevorschriften wieder stattfinden. Mehr dazu hier.

Weiterhin werden alle Gottesdienste im Internet übertragen. Der Pastor entfernt schon mal die Spinnweben …

Dieser Inhalt wird wegen der von Ihnen festgelegten Cookie-Einstellungen blockiert.

Welche Angebote gibt es zur Zeit?

Wir wünschen Euch allen Gottes Segen und Bewahrung in dieser erstaunlichen und beängstigenden Zeit! Bitte denkt daran, dass Gott, der Herr, alles in seinen guten Händen hält!