Warum muss ich mich anmelden?
Um die „Corona-Auflagen“ erfüllen zu können, ist es notwendig, dass wir die Zahl der Personen beschränken, die zum Gottesdienst in unsere Räumlichkeiten kommen. Das geht am besten, wenn sich alle Gäste vorher anmelden müssen. So können wir sicherstellen, dass die Maximalzahl nicht überschritten wird und niemand wieder nach Hause geschickt werden muss.

Wie kann ich mich anmelden?
Es gibt im Wesentlichen zwei Möglichkeiten:

  • Anmeldung über das Online-Formular (bevorzugt)
  • Telefonische Anmeldung (Anrufbeantworter)

Anmeldung über Formular


Die bevorzugte Anmeldevariante ist über das Online-Formular, das unter https://nuudel.digitalcourage.de/efg-jena jeweils die Meldung für den nächsten Gottesdienst erlaubt. Bevor die Meldung erfolgen kann, ist hier

die Eingabe des untenstehenden Passworts erforderlich.
Nur als Grafik, damit es nicht von Automaten ausgelesen werden kann

Wichtigste Informationen
Schreib hier, wenn du kommen möchtest. Bei Ehepaaren reicht es, wenn ihr euch einmal gemeinsam meldet.

Konntest du dich mit „Ja“ (grüner Haken wie oben ausgewählt) anmelden, kannst du auf jeden Fall kommen.

Wenn zum Zeitpunkt der Anmeldung bereits alles voll ist, sieht das so aus:

Trage dich bitte trotzdem ein, ohne eine der Optionen auszuwählen (auch nicht „Nein“). Vielleicht sagt jemand ab, dann kannst du eventuell nachrücken.

Sollten wir deine Kontaktdaten noch nicht haben, bitten wir dich wegen der Rückverfolgbarkeit im Falle einer COVID-19-Infektion, sie uns vor dem Gottesdienst noch separat zukommen zu lassen. Eine Kontaktmöglichkeit findest du hier.

Weitere Details
Deine Meldung kannst du später noch einmal prüfen / ändern. Dazu bekommst du nach deiner Meldung einen individuellen Link (siehe rote Markierung unten) angezeigt, den du beispielsweise in deinen Lesezeichen speichern und darüber später wieder aufrufen kannst.

Falls du also doch nicht kommen kannst, ändere deine Antwort bitte auf „Nein“ (den Eintrag ganz zu löschen ist von Nutzerseite aus nicht möglich).
Deine Email-Adresse brauchst du nur dann anzugeben, wenn du dir den Link zu deiner Meldung zuschicken lassen möchtest. Die Email-Adresse wird nicht an uns übermittelt.
Wenn zum Zeitpunkt deiner Meldung kein Platz mehr war, schau bitte kurz vor dem Gottesdienst noch einmal nach nach, ob du möglicherweise hast nachrücken können.
Die mittlere Antwort (gelber Haken) zählen wir wie eine „Ja“-Stimme – die Option gibt es nur aus technischen Gründen.
Und beachte bitte: Kommentare sind für alle Nutzer öffentlich!

Telefonische Anmeldung

Eine telefonische Anmeldung kann über die Rufnummer 03641-420510 erfolgen. Es meldet sich ein automatischer Anrufbeantworter. Bitte hinterlasse
• deinen Namen,
• eine Rufnummer, unter der wir dich erreichen können,
• die Zahl der Personen und
• zur Sicherheit auch das Datum des Gottesdienstes, für den du die Meldung abgibst.
Im Gegensatz zum Online-Formular kann bei telefonischer Meldung nicht unmittelbar eine Rückmeldung erfolgen. Wir werden deine Meldung sobald möglich bearbeiten. Sofern du bis zum Vorabend des Gottesdienstes keine Rückmeldung erhalten hast, kannst du davon ausgehen, dass du teilnehmen darfst.